distant closeness...

Womit habe ich fast tagtäglich diesen Arschtritt verdient? Ich kann jeden Tag aufs Neue versuchen alles gut zu machen, mich für dich aufzuopfern, da zu sein. Du zerstörst alles, oftmals nicht mal durch viele Worte, viel schlimmer noch. Deine Kälte, das Gefühl es sei dir nicht wichtig. Als ob du es dann nicht brauchst. Ich kann dich lassen, du musst es nur ein einziges Mal sagen. Ich weiß sehr wohl, dass ich die Last, den Verlust und auch den Schmerz deiner Krankheit nicht lindern kann, aber manchmal ist es erträglicher, wenn man sich jemandem öffnet. Wenn man die Gemeinsamkeit dazu nutzt sich selbst ein wenig aus dem Dunkel zu entfernen. Ich stehe auch oft am Abgrund, weiß nicht mehr weiter und versuche gleichzeitig dich im Gleichgewicht zu halten, dich vor dem Absturz zu bewahren. Sicherlich mache ich das nicht perfekt. Siehst du meine Bemühungen nicht? Siehst du nicht, dass es auch mich fertig macht? Auch mir bürdest du einiges auf - wie soll ich das alles einfach so akzeptieren? Manchmal frage ich mich wirklich, ob du mich überhaupt kennst. Ob du je einen Moment so über mich nachgedacht hast wie ich das über dich tue. Hast du jemals? Um ehrlich zu sein glaube ich das nicht.

Warum ich im Moment weine, weiß ich nicht. In manchen Situationen kann ich es einfach gar nicht mehr in Worte fassen. So gerne würde ich jetzt einfach gehen, es sein lassen. Ich frage mich wirklich, welche Bedeutung meine Worte, die ich finde, für dich tragen? Am liebsten würde ich aufstehen, nach draussen gehen, der Welt erklären, dass wir es ohne einander schaffen müssen, es den einen nicht mehr für den anderen gibt. Ist es das, was dich glücklicher machen würde?

Wird es am Ende wieder so wie es schon einmal war? So wie wir es beide nicht mehr aushielten? Wie damals als wir beide wegrannten. Wenn du möchtest, dass ich jeden Abend weine, dann machen wir genau so weiter. Dann sind wir auf dem richtigen Weg.

[myhello]

3.5.09 19:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen